Rolex Verkaufen

Rolex verkaufen zu fairen Preisen, Ihr Rolex Ankauf

Rolex nicht nur eine Marke sondern ein Mythos.

Rolex wurde von Hans Wilsdorf gegründet. Der Markename Rolex wurde 1908 eingetragen und registriert. Gut sind Rolex Uhren an der 5 zackigen Krone auf dem Ziffernblatt zu erkennen.

Hans Wilsdorf wurde am 22. März 1881 in Kulmbach, Nordbayern geboren.

Seine Eltern Johann Wilsdorf, geboren 1846, und Anna Maisel, geboren 1855, sind Inhaber eines Eisenwarengeschäftes gewesen. Die Kindheit verbrachte Hans Wilmsdorf in behüteten Heim seiner Eltern. Seine Mutter starb im mit 36 Jahren 1892 in Kulmbach und der Vater kurze Zeit später 1893 im Alter mit 47 Jahren in der Stadt Bayreuth. So wurde der Junge Wilsdorf schon mit 12 Jahren ein Vollwaise.

Im Internat in Wilsdorf, in dem er einige Zeit verbrachte, lernte er den Schweizer den La Chaux-de-Fonds mit 19 Jahren kennen. Durch diese Bekanntschaft lernte er die Uhrenindustrie entdecken.

Im Alter von 24 Jahren zog Hans Wilsdorf von der Schweiz nach London. Er begann sein Karriere als Uhrenimporteur der Marke Aegler aus Biel. Später gründet Wilsdorf einen Uhrengroßhandel namens „Wilmsdorf & Davis“. Parallel dazu wurde von Ihm die Uhrmanufaktur Rolex gegründet und 1908 der Markenname „ROLEX“ registriert. Angeblich entsprang der Name ROLEX aus den Worten “horlogerie exquise”. Mit diesem Brand wollte Wilmsdorf den Schwerpunkt auf Armbanduhren setzen. Zu damaligen Zeit erfordert der Bau von feinen Armbanduhrwerken absolute Präzision und stellte ein hohe Herausforderung dar.

Hans Wilmsdorf hatte die Eigenschaft die besten Uhrmachermeister seiner Zeit für sein Projekt zu gewinnen. Und so lies es sich nicht lange auf sich warten bis warten bis eine ROLEX Armbanduhr den ersten amtlichen Chronometer Gangschein verliehen bekam. Weiter Zertifikate und Auszeichnungen konnte die Uhren der Marke ROLEX

Gewinnen. Aus gründen der zu hohen Einfuhrzölle wurde der Firmensitz 1914 nach Biel in der Schweiz verlegt. 1920 ließ Wilmsdorf die Marke Rolex in das Schweizer Firmenregister mit dem Namen „Montres Rolex SA“ eintragen.

Die Internationale Aufmerksamkeit erregte Rolex mit seinen Wasserdichten Armbanduhren die von 1920 unter der Bezeichnung „Qyster“ (Engl. Auster) gehandelt wurden. Das bei diesen Uhren verwendet absolut Staub und Wasserdichte Uhrengehäuse mit geschraubter Krone wurde 1926 beim Patentamt Bern angemeldet.

Werbewirksam wurde die Uhr 1927 von der Schwimmerin Mercedes Gleitz bei der Durchquerung des Ärmelkanals getragen und so Weltweit bekannt. Die „Kanalschwimmer“ Modelle sind heute gesuchte Sammle Exemplare.

Rolex verwendete in fast allen Uhren eigene Uhrwerke deren Ganggenauigkeit und Robustheit bis heute von vielen Kunden global auch unter harten Bedingungen geschätzt wird. Oft imitiert doch nie erreicht; kein anderer Hersteller wurde derart oft imitiert oder gefälscht sei es als Plagiat oder nur in Anlehnung an das Design. Rolex Uhren haben eine sehr hohe Wertbeständigkeit und werden oft auch als bevorzugte Sammlerstücke gehandelt.

Weitere Informationen zur Firmengeschichte unter: 

Gerne unterbreiten wir Ihnen eine faires und unverbindliches Angebot für Ihre Rolex Uhr.

Rufen Sie uns an unter : 0221 27250575 für einen Rolex Ankauf.

Unsere Ankaufspreise für Rolex Uhren orientieren sich an der Wieder-Verkäuflichkeit Ihrer Rolex Uhr. Lassen Sie sich kostenlos unterstützen und uns Ihnen ein faires Angebot vorlegen. Es besteht kein Verkaufszwang, vergleichen Sie!

Größere Konvolute Rolex Armbanduhren werden in Zusammenarbeit mit unserem Uhrmacher taxiert, bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin für den Rolex Ankauf (Gerne auch vor Ort).